BKL Electronic Kreimendahl GmbH

Steckverbinder einzeln und konfektioniert

Seit 40 Jahren liefert BKL Electronic Steckverbinder, Kabel und konfektionierte Leitungen an die Industrie und Elektronik-Distributoren. BKL Electronic steht seit jeher für gute Qualität zu marktgerechten Preisen. Es stehen dem Kunden eine Auswahl von mehr als 5.000 elektromechanischen Produkten sowie kundenspezifische Bauteile zur Verfügung. Dieses Sortiment wird stetig um neue Artikel erweitert.

Ein weiterer Vorteil für den Kunden besteht darin, dass alle Bauteile in verschiedenen Aufmachungen und Verpackungen geliefert werden können.

Mit 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist BKL Electronic in der Lage, schnell und unkompliziert auf Kundenwünsche einzugehen. Jeder Kunde hat einen fachlich kompetenten Ansprechpartner mit hoher Produktkenntnis, welcher sich schnell auf die speziellen Anforderungen des einzelnen Kunden einstellt.

Die Internetseite ermöglicht den detaillierten Zugriff auf alle Informationen rund um Produktsortiment und Unternehmen. Für fast jedes Produkt ist ein eigenes Datenblatt verfügbar, für erklärungsbedürftige Artikel zusätzlich eine Montageanleitung im PDF-Format oder auch als Video. Zudem finden Konstrukteure in einer übersichtlichen, eigenen Kategorie „CAD-Daten“ zu jedem Produkt eine CAD-Datei in verschiedenen Formaten (z.Zt. 3D-PDF und STEP) zum Download. Auf Wunsch können andere Dateiformate generiert werden. Die Daten werden, dem Sortiment entsprechend, permanent erweitert und aktualisiert.

Ein eigens eingerichteter YouTube Kanal unter BKL Electronic stellt jedem Anwender über 300 Videos zur Verfügung, die eine Montage von aufwendigen Produkten erklären.


Historie

Die Firma BKL Electronic Kreimendahl GmbH wurde 1978 von Herrn Bodo Kreimendahl in Lüdenscheid gegründet.

Nach einigen Jahren Geschäftstätigkeit im eigenen Wohnhaus wurde ein kleines Lager mit Büro bezogen. Die Artikelanzahl erhöhte sich stetig und sehr schnell. Dies erforderte diverse Erweiterungen und Umzüge. Unter der heutigen Adresse, Märkenstück 14 in Lüdenscheid, konnte ein geeignetes Gebäude mit entsprechenden Geschäftsräumen gefunden werden, welches genügend Platz für zukünftige Aktivitäten sichert.

1983 wurden alle Artikel in einem ersten Katalog zusammengefasst und dieser einer schnell wachsenden Kundenzahl zur Verfügung gestellt. Bekannt wurde BKL Electronic in der Elektronikbranche besonders durch die „Kabelmusterkarten“. Hier wurde von jedem Kabel ein ca. 5 cm langes Musterstück abgeschnitten und auf eine Katalogseite aufgenäht. Auf diese Weise konnte jeder Kunde, der einen Katalog bestellte, sofort über ein Kabelmuster verfügen.

Ende der 80er Jahre fasste das Unternehmen Fuß in der Baumarktbranche und belieferte viele Jahre weit über 300 verschiedene Baumärkte im 24h Lieferservice. Nach einer Konsolidierung in der DIY-Branche, Anfang des Jahrtausendwechsels, konzentrierte BKL Electronic sich wieder mehr auf die Industrie und die Elektronik-Distributoren.

In der Zwischenzeit trat im Jahr 1995 Herr Alf Kreimendahl als Sohn des Geschäftsinhabers in das Unternehmen ein. Seit 2004 führt er das Unternehmen in der 2. Generation als alleiniger, geschäftsführender Gesellschafter mit einem Team, bestehend aus fachkundigen, teils in der eigenen Firma ausgebildeten, Mitarbeitern.

Mitte der 90er Jahre wurde die erste eigene Internetseite erstellt und BKL Electronic informiert seitdem alle Kunden und Interessenten auf diesem Wege über Neuheiten und das aktuelle Sortiment. Gleichzeitig erhalten alle Kunden einen „klassischen Katalog“ als Einkaufsgrundlage. Einmal monatlich informiert BKL Electronic in einem kurzen Newsletter über den neuesten Stand der Technik.

Seit 2016 stehen, im Hause BKL Electronic erstellte, produktspezifische Montageanleitungen im Videoformat zur Ansicht auf einem eigenen YouTube Kanal unter BKL Electronic zur Verfügung.

Im Juli 2017 überarbeitete BKL Electronic die Internetseite des Unternehmens und präsentiert sich seitdem hier in einem neuen und zeitgemäßen Design mit vielen Dienstleistungen um das elektromechanische Produkt. Hierbei stehen die Präsentation des einzelnen Produktes und die schnelle Navigation zu diesem im Vordergrund. Der Kunde soll alle relevanten Informationen, wie CAD-Daten, Datenblätter und Montageanleitungen, schnell auf einen Blick erfassen und für seine Bedürfnisse nutzen können.


Wir hoffen, dass Sie bei dieser kurzen Zeitreise den Eindruck bekommen haben, dass Sie als Kunde bei BKL Electronic gut aufgehoben sind.